Rosenburg / Höfli
Alter Postplatz 3
6370 Stans
Aktuelles / AgendaStiftungs´HöfliNutzungenHistorisches bis Stiftungsbeginn

Ein pittoresker Herrschaftssitz

Zusammen mit dem Ökonomiegebäude aus dem 19. Jahrhundert (wird heute als Kleintheater/Galerie genutzt) und der Ringmauer bildet die Rosenburg einen pittoresken Patriziersitz, der dank der langen Baugeschichte auf jeder Seite einen anderen Anblick zeigt. Besonders imposant sieht er mit dem schlanken Treppenturm und der Renaissance-Loggia auf der Südseite aus. Gut ablesbar sind die verschiedenen Bauetappen auf der Nord- und Ostseite (Anbau Kretz und Riegelbau), während der mittelalterliche Charakter des alten Wohnturms noch am besten auf der Westseite zum Ausdruck kommt. Der Rosengarten innerhalb der Ringmauer lädt bei schönem Wetter vom Frühling bis in den Herbst zum Verweilen in historischer Umgebung ein. Im Dezember bietet er den malerischen Hintergrund für den Stanser Weihnachtsmarkt.

 
created by IAG | Hergiswil